Farben im Schnee

Ich liebe Schnee. Als Rheinländer mit vergleichsweise wenig Schnee im Winter freuen wir uns natürlich über jede Flocke. Bleibt der Schnee jedoch länger als erwartet, wird er für die Jungs dann doch zu „eintönig“. Abhilfe schaffen Sprühflaschen (die für Pflanzen) gefüllt mit Wasser und Lebensmittelfarbe (von den letzten 11 Geburtstagskuchen). Es funktioniert aber auch z.B. mit rote Beet Saft und anderer natürlicher Farbe.

Gut, man hätte jetzt tolle Bilder oder zumindest einen guten Spruch in den Schnee malen können. Aber wer entscheidet denn schon was Kunst ist? Nun ja, vielleicht reicht es für den Creadienstag 😉
Und bei Grünzeug machen wir natürlich auch mit!

11 Gedanken zu “Farben im Schnee

  1. Pingback: Winter-To-Do-Liste | Familienjahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s