Postkarte Weihnachtsbaum

1,30

Das Schmücken von Bäumen ist weltweit ein uralter Brauch. In vielen Kulten und religiösen Bräuchen werden ausgewählte, heilige Bäume mit Opfergaben oder Segenswünschen auf Stoff behangen. Oft aus Naturverehrung, als Verehrung des großen Geistes der in den Geschöpfen der Natur wohnt oder als Beschwörung von Fruchtbarkeit. Eines der Archetypen, der Urbilder, die wir in uns tragen, ist der Weltenbaum. Er verbindet alle Welten und Sphären miteinander. In der Weihnachtszeit tritt er in Form des Weihnachtsbaum auf, des immergrünen (unsterblichen) Tannen- oder Fichtenbaums.

Postkarte „Weihnachtsbaum“ von Geertje Kapteijns. Pastellkreide auf Tafel.

Vorrätig

Artikelnummer: 063 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung