Eichelhütchenkerzenhalter

eichelkerzenhalter2

Was für ein langes Wort: Eichelhütchenkerzenhalter. Aber mir fiel auf die Schnelle keine bessere Beschreibung ein. Vielleicht Wäscheklammerbaumkerzen? Die Inspiration dazu verfolgt mich schon ein paar Jahre lang, seit ich das erste Mal den Martinimarkt der Waldorfschule besuchte. Jedes Jahr erinnert mich eine Skizze in meinem kleinen Weihnachtsbüchlein daran, dieses kleine DIY doch einfach mal umzusetzen. Jetzt ist es endlich so weit!

eichelkerzenhalter

Man braucht:

  • Eichelhütchen
  • Holzwäscheklammern
  • Baumkerzen
  • Heißkleber
  • eventuell eine kleine Säge

eichelkerzenhalter1

So geht es:

Die Eichelhütchen werden mittig oder ganz vorne auf die Wäscheklammer geklebt. Haben die Eichelhütchen wie bei mir noch einen kleinen Stiel, muss man diesen erst einmal absägen, so dass das Eichelkäppchen schön glatt ist.

Klebt das Hütchen an der Wäscheklammer gut fest und ist der Kleber erkaltet, gibt man einen Klecks Heisskleber in das Hütchen, um die Baumkerze dort zu befestigen. Fertig!

eichekerzenhalter

Zur Wintersonnenwende feiern wir Waldweihnacht, dann kommen die Kerzen mit nach draußen. Bis dahin schmücken sie die Tannenzweige in der Vase.

Ich wünsche Euch weiterhin einen zauberhaften Advent!

Liebe Grüße ♥

Leni

Ein Gedanke zu “Eichelhütchenkerzenhalter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s