Herbst-To-Do-Liste

1187

Jackentaschen voller Kastanien, jeden Tag mehr bunte Blätter an den Bäumen, Nebel und Kälte am Morgen, sanftes, goldenes Licht am Nachmittag, rotbäckige Äpfel an den Bäumen und der würzig-erdige Geruch des Bodens – der Herbst ist über das Land gezogen. Und das nicht erst seit heute. Aber da heute der Herbst erst offiziell (astronomisch) mit der Tag-und-Nacht-Gleiche beginnt, kommt auch erst heute unsere To-Do-Liste für den Herbst raus. Und hier ist sie, zum Ausdrucken, Abhaken, Ergänzen 🙂

Dinge, die wir im Herbst machen wollen:

  • Apfelpflücken gehen
  • in den Blätterregen stellen (oder in einen Laubhaufen springen) und die schönsten Herbstblätter mit nach Hause nehmen
  • Drachen steigen lassen
  • ein Lagerfeuer machen
  • Pilze sammeln gehen
  • eine Laubkrone basteln
  • Dahlien und Astern für die Vase abschneiden
  • noch schnell ein paar Kräuter, Blumen und Blätter aus dem Garten für Tee trocknen (z.B.: Salbei, Zitronenmelisse, Ringelblumen, Hagebutten, Thymian)
  • Blumenzwiebeln für den nächsten Frühling einpflanzen
  • einen Platz für Igel im Garten einrichten (oder ein Igelhaus bauen)
  • Sankt Michael feiern (Michaelsfest) mit Brot und Ritterspielen (und Prinzessin)
  • Kastanien, Eicheln, Bucheckern, Nüsse und all die anderen Herbstschätze sammeln
  • Erntedank feiern und Freunde zum Essen einladen
  • einen Herbstkranz binden und an die Tür hängen
  • im Morgennebel spazieren gehen
  • einen Wildpark besuchen (und dir übrig gebliebene Kastanien und Eicheln als Futter mitnehmen)
  • Apfelkuchen backen
  • die Urlaubsfotos und Erinnerungsstücke sortieren
  • Kerzen selber ziehen oder rollen

 

  • ein Kürbisfeld besuchen und den dicksten Kürbis finden
  • eine Kürbislaterne schnitzen (Jack O´Lantern)
  • Halloween feiern und sich verkleiden
  • unter Decken eingekuschelt Gruselgeschichten erzählen
  • an Allerheiligen den Toten gedenken
  • Kürbissuppe kochen
  • ein Maislabyrinth besuchen (und sich darin verlieren)
  • einen Schal stricken
  • Laternen basteln
  • Sankt Martin feiern (und vorher noch mal die Lieder üben)

1176IMG_7556

Dieser Sommer war bei uns dieses Jahr tatsächlich mit einem Mal zuende. Quasi über Nacht hat der Herbst den Sommer abgelöst (mit viel Regen und Kälte). Doch ich glaube, die schönen Herbsttage liegen noch vor uns. Die warmen, goldenen Tage, die die Blätter an den Bäumen so strahlen lassen und die Welt in einen wunderbaren Glanz tauchen.

Ich wünsche Euch herrliche Herbsttage!

Liebe Grüße

Leni

 

Verlinkt mit ♥
Caros Grünzeug
Freutag

2 Gedanken zu “Herbst-To-Do-Liste

  1. Haha – ihr also auch! Wir haben uns ebenfalls eine kleine Herbstliste gemacht und sind schon fleißig mittendrin ….
    Ganz viel Spaß und Freude wünsche ich euch. Das mit dem Wildpark habe ich mir gleich noch notiert.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s