Kürbisse für die Kinderküche

Der Kürbis ist aus dem Oktober einfach nicht wegzudenken. Ob verziert, mit Gesicht oder Ornamenten als Deko oder noch im Garten und auf den Feldern. Die Vielfalt der Kürbisse ist riesig, von Tennisball-Größe bis Traktorrad. 
Auf unserer Familienspeisekarte steht momentan jede Woche Kürbissuppe. In allen Variationen. Das färbt natürlich auch auf den „Spielbetrieb“ der Kinder ab. Der Kaufmannsladen und die Kinderküche brauchten jetzt dringend auch Kürbisse. Und weil die kleinen Zierkürbisse zwar die richtige Größe, aber im warmen Zimmer nur eine endliche Verweildauer haben, strickte ich (nach einer englischen Anleitung auf Youtube) schnell drei Exemplare nach ihrem Vorbild.
Das ging so leicht von der Hand, dass bestimmt noch weiter Kürbisse folgen. Genug tolle Farben und Formen gibt es ja schließlich.

Ich wünsche Euch einen schönen (kreativen) Dienstag!

Verlinkt mit ♥
Creadienstag
Dienstagsdinge 
Kiddiskram 
HoT

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter DIY, Kreativ. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Ein Gedanke zu “Kürbisse für die Kinderküche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s