Muscheln

Ich kann mich an keinen Strandurlaub erinnern, in dem wir nicht mit Eimern voller Muscheln, Steine und anderen Strandfundstücken zurückgekehrt wären. Und zu Hause gilt es dann die Fundstücke entweder in Szene zu setzten oder etwas aus ihnen zu basteln (oder sie im Keller verschwinden zu lassen, ähm). Wir haben uns dieses Jahr für beide Möglichkeiten entschieden (und nicht den Keller)!

Schon auf der Terrasse unseres Strandhauses sortierten wir die Muscheln nach Farbe und Größe. Das brachte mich auf die Idee, sie zu Hause genau so auf ein Brett zu kleben und als Hintergrund für den Jahreszeitentisch zu verwenden.

Die übrigen Muscheln wurden aufgeknotet oder auf einen unserer (drei Mini-) Jahreszeitentische drapiert. So bleibt uns das sommerliche, leichte Urlaubsgefühl noch ein wenig erhalten 🙂

Für uns ist heute der letzte Ferientag – morgen beginnt die Schule wieder.
Habt einen schönen Dienstag!

Verlinkt mit ♥
Creadienstag
HoT
Dienstagsdinge
Decorize

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter DIY, Kreativ. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

2 Gedanken zu “Muscheln

  1. Die Muscheln sind toll verkünstelt worden von euch. Sieht sehr hübsch aus. Wir kommen ja auch nie ohne nach Hause 🙂 Es ist eine wunderbare Erinnerung an die Urlaubszeit.
    Guten Start für euch!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s