Eine Menge Zeit

Der letzte Post über meine vierte Schwangerschaft war mit Abstand das Emotionalste, was ich je verfasst habe und veröffentlicht habe. Ich hoffe, mit meinem Erfahrungsbericht anderen Müttern helfen zu können, genauso wie es auch mir geholfen hat, mir diese schwierige Situation von der Seele reden und schreiben zu können. Ich danke Euch sehr für die lieben Kommentare und aufmunternden Worte!

Diese Schwangerschaft zwingt mich zur Ruhe – und gibt mir gleichzeitig Zeit, endlich die Projekte anzugehen oder zubeenden, die schon so lange in meinem Kopf und auf meiner To-Do-Liste stehen.

Beendet habe ich nun endlich den Kapuzenpullover für mein Jüngsten. Ja, ich weiß, sehr passend im Sommer 😉 Aber toll findet er ihn trotzdem. Und das liegt nicht zuletzt an den Schäfchenknöpfen, die unbedingt und irgendwie mit auf den Pullover mussten.

Die Vorlage stammt von den der lieben Caroline von den  Naturkindern  und wurde von mir nur größen- und knöpfetechnisch ein wenig abgeändert.

So, das nächste Strickprojekt wartet bereits. Meine beiden anderen Jungs möchten eine Strickjacke mit Traktor-, bzw. Sternenknöpfen. Also dann…

Liebe Grüße
Leni

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter DIY. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

5 Gedanken zu “Eine Menge Zeit

  1. Sieht absolut fabelhaft und zuckersüß aus. Man merkt ja auch langsam manchmal schon kühle Abende – da passt der Pulli perfekt. Gut, dass du diese Zeit so wunderbar zu nutzen weißt.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s