Zeit für Erdbeeren

Früh am Vormittag waren wir schon unterwegs, um die schönsten und reifsten Erdbeeren zu finden. Der Bauer vor Ort baut vier verschiedene Erdbeersorten an, darunter auch die sehr aromatische (aber nicht sehr lagerfähige) Sorte „Mieze Schindler“. Aber eine lange Haltbarkeit war auch nicht gefragt, wanderten doch die meisten Erdbeeren vom Feld direkt in den Mund 🙂

Für den Jahresvorrat an Erdbeermarmelade hat es an diesem Tag nicht gereicht (es waren einfach noch zu wenige Erdbeeren richtig reif), aber zumindest für eine leckere Torte zum Erdbeerfest!

Morgen ist der längste Tag im Jahr, die Sommersonnenwende oder auch Johanni. Bei uns trüben die Wetteraussichten (Dauerregen) ein wenig die Feierlaune – aber nichtsdestotrotz:

Ich wünsche Euch einen schönen Sommeranfang!

Ein Gedanke zu “Zeit für Erdbeeren

  1. Andrea Cordes

    Hallo Leni!
    Als großer Fan deines inspirierenden Blogs bin ich gerade auf deine „Erdbeertorte“ gestoßen (Photo oben). Wir hätten so gerne ein Rezept für eine mehrstöckige Obsttorte. Hast du da einen Tipp für uns?
    Alles Liebe, Andrea mit Familie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s