DIY Socken-Quallen

Unser Wochenende war sehr verregnet. Was dazu führte, dass ich von der Liste der gesammelten Bastelideen endlich mal wieder ein Projekt streichen konnte. Diesmal: aus alten, einzelnen Kindersocken Stofftiere zaubern! Und natürlich habe ich nun endlich mal einen Beitrag zum Creadienstag 🙂
Ausgesucht hatten sich meine Jungs Quallen. Sehr einfach, sehr süß.

Man braucht:
eine Socke
Füllwatte
Schere
Kordel
Wackelaugen (oder Filzreste, oder einen Stift)

Anleitung:
Die Sockenspitze mit ca. einer Handvoll Füllwatte füllen. Mit der Kordel abbinden. Dann unterhalb des Kopfes den Socken vom Bündchen her in Streifen einschneiden. Augen (oder auch einen Mund) aufkleben. Fertig!
Mit einer Kordel oben am Kopf versehen wird die Sockenqualle zum Anhänger.

Viel Spaß beim Basteln! ♥

6 Gedanken zu “DIY Socken-Quallen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s