Veröffentlicht am 1 Kommentar

Tag des Baumes

Heute ist der Tag des Baumes. Ein Tag also, um den Baum und den Wald zu huldigen.Und das machen wir doch gerne. Dieses niedliche kleine Apfelbäumchen stammt noch von unserem Mandarinenkisten-Garten.

Das Bäumchen wurde heute umgetopft, gegossen, herumgetragen und mit viel Liebe und Respekt bestaunt. „So“, meinte das mittlere Kind, „jetzt muss das Bäumchen sich aber ausruhen, damit es Äpfel machen kann.“
Naja, vielleicht noch nicht dieses Jahr. 
Fröhlichen Baum-Tag!

Ein Gedanke zu „Tag des Baumes

  1. Eine wirklich tolle Aktion mit Kindern! Und sie ist ja noch nicht vorbei; jetzt könnt Ihr das Bäumchen pflegen und beobachten, umpflanzen und vielleicht sogar mal veredeln, damit es Äpfel trägt! Vielen Dank für's Teilen! Liebe Grüße, Caro

Kommentar verfassen